Um das Verständnis für diese Kunstform zu erhöhen werden sechs verschiedene Künstlerkollektive aus den Niederlanden und Schleswig Holstein ihre Vorstellungen an das Publikum präsentieren. Der Besuch einer Tanzvorstellung wird zu einem ganz besonderen Erlebnis, denn professioneller zeitgenössischer Tanz wird mit dem gewohnten Klöhnschnack kombiniert.

Der Abend beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema. Es folgen drei bis vier Vorstellungen von jeweils drei bis vier verschiedenen Künstlergruppen. Danach findet eine angeleitete Pause statt. Nach der Pause wird zu einem Gespräch eingeladen. Ein Sprecher wird die Künstler und das Publikum interviewen um einen Austausch zu motivieren.

Vor und nach den Vorstellungen gibt es die Möglichkeit sich einen Drink oder Snack zu genehmigen.